Ausbildung ab 2014

 

Der ÖVIP bietet eine fachspezifische, tiefenpsychologische Psychotherapieausbildung an, die nach erfolgreicher Absolvierung zur Eintragung in die Psychotherapeutenliste mit der methodenspezifischen Zusatzbezeichnung „Individualpsychologie"(IP) führt. Seit März 2014 findet die fachspezifische Ausbildung im Rahmen des Universitätslehrgang "Psychotherapeutisches Fachspezifikum: Individualpsychologie und Selbstpsychologie" statt, das in Kooperation mit dem Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie sowie der Universität Wien (Postgraduate Center) durchgeführt wird. Einen Folder zum Universitätslehrgang finden Sie unter folgendem LInk: Folder Fachspezifikum
 

DIe Ausbildungsordnung des ÖVIP finden Sie hier: Ausbildungsordnung ÖVIP (Stand: Juni 2014)
Das im Mitteilungsblatt der Universität Wien veröffentlichte Curriculum des Universitätslehrgangs finden Sie hier:
  Curriculum des ULGs Psychotherapeutisches Fachspezifikums: Individualpsychologie und Selbstpsychologie

 

Im Rahmen des Universitätslehrgangs, der 8 Semester umfasst und mit dem Titel "Master of Arts (Psychotherapie) / MA" abschließt, ist ein Theorieteil im Ausmaß von 120 ECTS vorgesehen, der sich wie folgt zusammensetzt:  

- 2 Pflichtmodulgruppen im Ausmaß von 70 ECTS,
- alternative Pflichtmodulgruppe "Individualpsychologie" im Ausmaß von 30 ECTS,
- Abfassung der Masterarbeit im Ausmaß von 15 ECTS sowie
- Ablegung der Masterprüfung im Ausmaß von 5 ECTS. 

Zudem ist ein praktischer Ausbildungsteil zu absolvieren, in welchem Folgendes vorgesehen ist:

- 350 Stunden Psychoanalytische Selbsterfahrung im Einzelsetting (Lehranalyse)
- 550 Stunden Praktikum
- 30 Stunden Praktikumssupervision
- 600 Stunden Psychotherapeutische Tätigkeit
- 120 Stunden Kontrollanalyse

Eine aktuelle Liste der Lehr- und KontrollanalytikerInnen sowie der LehrtherapeutInnen für die Praktikumssupervision finden Sie im aktuellen Veranstaltungsverzeichnis (siehe Startseite).

 

Nähere Informationen zur fachspezifischen Ausbildung finden Sie unter: www.postgraduatecenter.at/fachspezifikum

Häufig gestellte Fragen zum Fachspezifikum finden Sie unter: FAQ zur Ausbildung

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat:
e-Mail: info@oevip.at oder Tel. 01/406 24 35 (Mo 16-18 Uhr und Do 13-14 Uhr)