„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Gruppenselbsterfahrung in Graz

Begegnungen im Hier und Jetzt

Die therapeutische Beziehung wird in der Psychotherapie als Hauptwirkfaktor angesehen. Psychoanalytische Schulen, zu denen sich die moderne Individualpsychologie zugehörig fühlt, haben diese Tatsache von Anfang an in den Mittelpunkt ihrer Behandlungsmethode gestellt. Die Arbeitsmodelle der Analytikerin, des Analytikers, haben sich dabei wesentlich verändert, von der vorrangigen Betrachtung des Übertragungs-Gegenübertragungsgeschehens über relationalen Ansätzen, szenischem Verstehen bis hin zur intersubjektiven Psychoanalyse. Die professionelle Haltung der Analytikerin/ des Analytikers, ist dabei durchdrungen von ihrer/seiner individuellen Erfahrung. In der therapeutischen Beziehung geht es darum einen Raum zu schaffen, in dem die gemeinsamen unbewussten Erfahrungen beider Beteiligter, zu einem Ort neuer Erfahrung gestaltet werden. Veränderung wird möglich, wenn es gelingt diesen Ort im Hier und Jetzt zu betreten. Die Bereitschaft, das in uns Entstehende, unsere Affekte, Gedanken, Phantasien, Träume, Wünsche und Bedürfnisse in der Gruppe auszudrücken, soll uns helfen, unser Nachdenken über uns zu erweitern und neue Erfahrungen zu machen. Die Gruppe versteht sich als Übungsraum für Beziehungserfahrungen im Hier und Jetzt und wirkt durch den haltgebenden Rahmen und den einsetzenden Gruppenprozess.

Zielgruppe:  Das Angebot richtet sich an PropädeutikumsteilnehmerInnen, ÄrztInnen, die sich psychotherapeutisch weiterbilden, SozialarbeiterInnen mit Berufserfahrung und StudentInnen der FH für Soziale Arbeit, sowie andere Berufsgruppen aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich.

Leitung:
Mag. Michaela Stacher-Linhart, Lehr-und Kontrollanalytikerin im Österreichischen Verein für Individualpsychologie. Erreichbarkeit: Tel. 0664/2119131 oder stacher-linhart@gmx.at
Günter Bernsteiner, MSc, Lehr-und Kontrollanalytiker im Österreichischen Verein für Individualpsychologie. Erreichbarkeit: Tel. 0676/6485429 oder guebe@gmx.at

TeilnehmerInnenzahl:  Die Gruppegröße beträgt 7 bis 12 TeilnehmerInnen

Beginn der Gruppe:  Die Gruppe beginnt, wenn die Mindestgruppengröße von 7 TeilnehmerInnen erreicht ist. Die Sitzungsdauer beträgt 90 Minuten (2 Einheiten) und findet wöchentlich statt. (Die Gruppe ist als Ganzjahresgruppe geplant, wobei im Sinne einer slow-open-Gruppe nach Absprache TeilnehmerInnen die Gruppe verlassen und neue Teilnehmer hinzukommen können.)

Ort:  Grottenhofstrasse 94, 8052 Graz (Gesundheitszentrum Graz-West)

Kosten:  40,-- Euro/Abend

Anmeldung bei einem der beiden Gruppenleiter!

 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo