„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Vortrag "Liebe und Liebesfähigkeit jenseits der Genderdebatte"

von Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Nestor D. Kapusta

22. Jänner 2021, 20.00 Uhr, via Zoom

In seinem Artikel "Über die Liebe und Liebesfähigkeit aus psychoanalytischer-individualpsychologischer Perspektive" beschreibt N. Kapusta die Liebesfähigkeit als eine komplexe prozessuale  Persönlichkeitsfunktion, die durch entwicklungsbedingte pathologische Hemmungen eingeschränkt werden kann. Es werden Dimensionen der Liebesfähigkeit und ihre Verortung im psychoanalytischen Prozess skizziert.

Hier finden Sie das PDF: Einladung

 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo