„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Bildung und Innere Bilder

Jahrestagung für Individualpsychologie 2019, 31.10.-3.11.2019, Potsdam

Bildung und Innere Bilder
Dieser Spruch lief über das Band in der Berliner U-Bahn im Januar 2019. Wie treffend!Man kann sich fragen, aufgrund welcher geheimnisvollen Prozesse und aufgrund welcher inneren Bilder die „Bildung“ aus dem Salon von Heinrich Heine in die Berliner U-Bahn des Jahres 2019 gesprungen ist, aber Heine hat zweifellos Recht. Denn auch unsere Jahrestagungen haben eine feste Absicht: Man soll Bildung erfahren, Neues lernen, Bekanntes diskutieren, Altes ad acta legen und sich dabei gut unterhalten!Ich finde, dieses Programm ist von A bis Z hörenswert! Die Vorträge reichen von der Thematik der technologischen Eliten und deren Vereinnahmung der Demokratie über ein spezifisches DDR-Thema einer „Stasi- Familie“, in der Schuld und Scham über vier Generationen herrschen, bis hin zu den Bilderwelten der Kinder der Kriegs- und Nachkriegszeit. Es gibt wieder eine spannende Mischung aus psychoanalytischen, politischen und gesell-schaftlich relevanten Themen. Wir sind alle Träger und Trägerinnen von Bildung, aber sind wir auch deren Schöpfer? Wie sind die Verhältnisse zwischen Innen und Außen? Wie beein-flussen sich die Bildung und unser inneres Erleben gegenseitig? Welche Bedeutung hat es, dass die DGIP dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung erstmals die Jahrestagung in einem ostdeutschen Bundesland veranstaltet? Das Zentrum von Potsdam ist nicht weit und kann besichtigt werden; doch diesmal werden uns hauptsächlich der See und der Wald umgeben. Für kulturelle Höhepunkte ist natürlich auch gesorgt!

Zum Tagungsprogramm

Zur Onlineanmeldung

Datum / Zeit
31.10. - 03.11.2019 14:30 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Seminaris Seehotel Potsdam
An der Pirschheide 40
14471,Potsdam,
Deutschland
Trainer
Keine Angaben
 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo