„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Fallbesprechungsgruppe

Therapeutische Interventionen bei Kindern und Jugendlichen

Fälle von TeilnehmerInnen werden besprochen und diskutiert. Krisenintervention - Beratung - Therapie - Elternarbeit.

Arbeitsweise: Fallbesprechung in der Gruppe
Empfohlene Literatur:
- Hans Hopf et al. (Hrsg.) (2009): Lehrbuch der Psychotherapie Band 5. Psychoanalytische und tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie CIP Medien
- Reinelt, T., Bogyi, G., Schuch, B. (1998): Lehrbuch der Kindertherapie. München: Reinhardt

Hinweis: Zur Abdeckung des Punktes N (Kontrollanalyse) des Curriculums kann die Anzahl jener Stunden herangezogen werden, in denen TeilnehmerInnen selbst Material aus ihrer psychotherapeutischen Arbeit präsentieren und diskutieren. Voraussetzung dafür ist die Zulassung zur psychotherapeutischen Arbeit unter Supervision. Insgesamt können auf diese Weise (d.h. über den Besuch von Fallbesprechungsseminaren) maximal 30 Stunden zur Abdeckung des Punktes N verwendet werden.


Seminar
Inskriptionsnummer: 7506
12 Einheiten
1. Termin: 19.9.2019, weitere Termine nach Vereinbarung!

Zielgruppe

ausschließlich TeilnehmerInnen der Fallbesprechungsgruppe vom SS 2019

Datum / Zeit
19.09.2019 00:00 - 00:00 Uhr
Preis216 bzw. 180 (K)
Freie Plätze25
Veranstaltungsort
Österreichischer Verein für Individualpsychologie
Hernalser Hauptstraße 15/1/2
1170,Wien,
Österreich
Trainer
Bogyi Gertrude
 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo