„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Psychotherapeutischer Nachmittag

Gespräch über Praxis, Theorie, Probleme mit eigenen Therapien uvm.

Der "Psychotherapeutische Nachmittag" versteht sich als Ort eines freien und kreativen Austausches über Psychotherapie und Psychoanalyse. Es gibt die Möglichkeit eigene Therapien und Analysen bzw. auch spontan kleine Teile oder Fragestellungen daraus vorzustellen und diese in einem interessierten Forum praxisnah zu diskutieren. Auftauchende, Theorie berührende Fragen, werden auf die fallbezogene  Praxis hin diskutiert. 

Mit Schwerpunkt auf Beginn und Einleitung einer analytischen Therapie wird Frau Mag. Gold die Therapie einer psychiatrischen  Patientin im Rahmen eines stationären Aufenthalts und Frau Mag. Schedl eine Paartherapie vorstellen. Die Besprechung der Paartherapie soll auch auf die Tagung "Psychoanalytische Paar- und Familientherapie " am 20. und 21. September vorbereiten (und neugierig machen).

Die Teilnahme ist frei und kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist wünschenswert. Die durchgehende Teilnahme an beiden Fallbesprechungen wird erwartet. 

Arbeitsweise: Gespräch


4 Einheiten
Anrechenbar für: O & Fortbildung

Zielgruppe

KandidatInnen/neu, KandidatInnen/alt, PsychotherapeutInnen, InteressentInnen

Datum / Zeit
24.05.2019 15:30 - 18:45 Uhr
Preis-
Freie Plätze20
Veranstaltungsort
Österreichischer Verein für Individualpsychologie
Hernalser Hauptstraße 15/1/2
1170,Wien,
Österreich
Trainer
Günther Kurt Bernd
 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo