„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Psychotherapeutischer Nachmittag

Gespräch über Praxis, Theorie, Probleme mit eigenen Therapien uvm.

Der "Psychotherapeutische Nachmittag" versteht sich als Ort des freien und kreativen Austausches über Psychotherapie und Psychoanalyse. Es gibt die Möglichkeit eigene Therapien und Analysen bzw. auch spontan kleine Teile oder Fragestellungen daraus vorzustellen und diese in einem interessierten Forum praxisorientiert zu diskutieren. Die, die jeweilige Theorie berührenden Fragen, werden ebenso auf die fallbezogene Praxis hin bearbeitet. Die Teilnahme ist frei und kostenlos, eine vorherige Anmeldung bei Frau Mag. Drossos ist wünschenswert. 

Der nächste psychotherapeutische Nachmittag findet am 22. November 2019 von 15h30 bis 18h45 statt.

Frau Monika Schuster wird anhand eines Falles die Basis für unsere Diskussion und unser Gespräch bieten. Entsprechend der Erfahrung der letzten Psychotherapeutischen Nachmittage werden wir diesmal dazu beide Doppelstunden verwenden. Gleichzeitig soll aber auch Raum sein, Fragen und Anregungen, die sich aus der jetzt am 20. und 21. September stattfindenden Paar- und Familientherapietagung ergeben und dann noch präsent sind, zu besprechen und zu diskutieren. Tatsächlich ergibt sich in Einzel-, Paar- und Familientherapie, aus objektbeziehungstheoretischer Sicht, ja gleiches zwischenmenschliches Erleben und psychotherapeutische Praxis. Ich denke da an Projektive Identifizierung, das Erstellen eines psychologischen Raumes, den diagnostischen und therapeutischen Gebrauch der Gegenübertragung, die gemeinsamen sich gegenseitig beeinflussenden unbewussten Phantasien, das Erkenn und der Umgang mit Projektionen usw.

 

Arbeitsweise: Gespräch


Gespräch
Inskriptionsnummer: 7508
4 Einheiten
Anrechenbar für: O & Fortbildung

Zielgruppe

KandidatInnen/neu, KandidatInnen/alt, PsychotherapeutInnen, InteressentInnen

Datum / Zeit
22.11.2019 15:30 - 18:45 Uhr
Preis-
Freie Plätze20
Veranstaltungsort
Österreichischer Verein für Individualpsychologie
Hernalser Hauptstraße 15/1/2
1170,Wien,
Österreich
Trainer
Günther Kurt Bernd
 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo