„Es kommt nicht darauf an,
was einer mitbringt,
sondern was er daraus macht.“

Alfred Adler    Mehr Information …

 

Referent*innen

Sommersemester 2024

Dr. med. Birgit Atzwanger

Ärztin für Allgemeinmedizin, Zusatzfach Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters, Psychotherapeutin (IP) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in freier Praxis, Schulärztin d. Akad. Gymnasiums Innsbruck

Mag. Edith Bayer

Lehrtherapeutin im ÖVIP, individualpsychologische Analytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in freier Praxis.

DSA Günter Bernsteiner, MSc

Psychotherapeut in freier Praxis, Lehr- und Kontrollanalytiker im ÖVIP. E-Mail: guebe))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((gmx.at

Dr. Gertrude Bogyi

Klinische und Gesundheitspsychologin, Individualpsychologische Analytikerin und Kontrollanalytikerin im ÖVIP, Individualpsychologische Analytikerin mit Weiterbildung in Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Seit 1976 an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Wien. Bis 2021 Psychotherapeutische Leiterin des Ambulatoriums für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen – die Boje. Lehrbeauftragte der Medizinischen Universität Wien.

Dr. Margit Datler

Psychoanalytikerin (WAP/IPA), Psychotherapeutin in freier Praxis; Lehrtherapeutin POP; Lehrbeauftragte an der Universität Wien; Absolventin des berufsbegleitenden Fortbildungskurses für Lehrer des Alfred Alder Instituts des ÖVIP; Mitglied der Infant Observation Study Group Vienna (IOSGV). E-Mail: margit.datler))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((univie.ac.at

Univ.-Prof. Dr. Wilfried Datler

Leiter des Arbeitsbereichs "Psychoanalytische Pädagogik" am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien, Analytiker in freier Praxis sowie Lehranalytiker im Österreichischen Verein für Individualpsychologie (ÖVIP). Mitglied des Psychotherapiebeirats. Seit 1981 an der Universität Wien tätig. Arbeitsschwerpunkt: Fragen im Grenz- und Überschneidungsbereich von Tiefenpsychologie, Psychotherapie und Pädagogik. E-Mail: wilfried.datler))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((univie.ac.at

Mag. Sabine Freilinger

Individualpsychologische Analytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in freier Praxis und am Institut für Erziehungshilfe, Lehr- und Kontrollanalytikerin und Leiterin der Weiterbildung für Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Österreichischen Verein für Individualpsychologie. E-Mail: sabinefreilinger))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((hotmail.com

Dr.in Veronika Garms

psychoanalytische Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und Paare, Wissenschaftliche Leiterin (und ordentliches Mitglied) der SIPsIa (Società Italiana di Psicoterapia Psicoanalitica dell‘Infanzia, dell’Adolescente e della Coppia; Abgeordnete der Sipsia und des Istituto Winnicott bei der EFPP; Mitglied der Redaktion der Psychoanalytischen Kinder- und Jugendlichenzeitschrift “Richard e Piggle"; Mitglied der IWA (International Winnicott Association); Gründerin der Vereinigung “PMA, Ponte per una maternità attesa”, die sich mit den psychologischen Auswirkung künstlicher Befruchtung bei Paaren und Kindern beschäftigt.

Dr.in phil. Monika Gsell

Psychoanalytikerin in eigener Praxis und Herausgeberin der Judith Le Soldat-Werkausgabe. Sie war zudem bis Ende 2023 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Gender Studies der Universität Zürich tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Vermittlung und Weiterentwicklung von Judith Le Soldats theoretischem Vermächtnis, die psychische Bedeutung von Männlichkeit und Weiblichkeit, sowie das Verhältnis von Körper, Psyche und Kultur.

Dr. Kurt Bernd Günther

Psychotherapeut (IP, GP, PA), Psychoanalytiker (WPA/IPA), Gruppenanalytiker (SGAZ) und psychoanalytischer Paar- und Familientherapeut (IACFP) in freier Praxis. Lehr- und Kontrollanalytiker im ÖVIP.

Mag. Dr. Helga Haunschmied-Donhauser

Studium Deutsche Philologie und Geschichte;  Literaturwissenschaftlerin und Individualpsychologin; im Verlagswesen, in freier Praxis und im klinischen Bereich (pro mente) tätig; forscht zu Manès Sperber im Kontext der Individualpsychologie.

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Nestor Kapusta

Individualpsychologischer Analytiker und Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin an der Universitätsklinik für Psychoanalyse und Psychotherapie der Medizinischen Universität Wien.

Dr. Erich Lehner

Studium der katholischen Theologie, Psychologie und Pädagogik in Wien, Dissertation über Männerforschung, Lehranalytiker im Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie, Psychoanalytiker in freier Praxis.

Dr. med. univ. Eva Loibl–Weiß

Ärztin für Allgemeinmedizin, Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Individualpsychologische Analytikerin
Tätig als Oberärztin an der Abteilung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin  am LK Baden und in freier Praxis

Gabriela Ludescher

Psychagogin und Psychotherapeutin für Individualpsychologie in freier Praxis.

Dr. Evelyn Moser

Klinische und Gesundheitspsychologin, Lehr- und Kontrollanalytikerin im ÖVIP, Dienststellenleitung im psychosozialen Zentrum Weiz (Verein „Rettet das Kind Steiermark“) sowie in freier Praxis tätig. E-Mail: e.moser))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((bzweiz.at

Eva Mühlegger-Busch

Diplomierte Sozialarbeiterin, Psychoanalytikerin in freier Praxis und am Institut für Erziehungshilfe, Lehranalytikerin beim Wiener Kreis für Selbstpsychologie und Psychoanalyse.

Mag. Christa Paulinz

Psychotherapeutin und Lehranalytikerin im Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie.

Mag. Christine Rosner

Klinische und Gesundheitspsychologin, Lehrtherapeutin im ÖVIP, individualpsychologische Analytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen in freier Praxis, langjährige Tätigkeit im Rahmen der Entwicklungsdiagnostik der MA 15 und im Zentrum für Entwicklungsförderung der Wiener Sozialdienste mit dem Schwerpunkt Diagnostik, Psychotherapie und Elternarbeit.

Mag. Ilonka Schwarzenfeld

Individualpsychologische Analytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in freier Praxis und am Institut für Erziehungshilfe. Lehrende im Rahmen der Weiterbildung Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Lehr- und Kontrollanalytikerin im ÖVIP

Mag. Michaela Stacher-Linhart

Klinische und Gesundheitspsychologin, individualpsychologische Analytikerin in freier Praxis sowie Lehr- und Kontrollanalytikerin im ÖVIP.

Dr. phil. Aleš Vápenka

Studium der Psychologie an der Masaryk Universität Brünn (Tschechische Rep.) mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie - Dipl.Psych. bzw. Mag. :) (Diplomarbeit zu kognitiven Charakteristika transgeschlechtlichen Personen)
Promotion im Fach Sozialpsychologie an der Uni Potsdam (Deutschland) zur Entwicklung der Geschlechtsidentität - Ausbildung in Gestalttherapie am Institut Dialog (Tschechische Rep,), Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie am Alfred Adler Institut Berlin (Approbation als psychol. Psychotherapeut), Weiterbildung in Gruppenanalyse am Berliner Institut für Gruppenanalyse (BIG) und Internationale Arbeitsgemeinschaft Gruppenanalyse Altaussee (IGA), Weiterbildung in Traumatherapie am Trauma Institut Mainz (TIM). Tätig in eigener Praxis in Berlin; Lehranalytiker, Dozent und Supervisor am AAI Berlin; Gruppenlehranalytiker, Dozent und Supervisor sowie Vorstandsmitglied (Stellvertretender Leiter) am BIG; Gutachter nach dem Transsexuellengesetz am Amtsgericht Berlin und Potsdam.

Mag. Alexa Kyra Weber

Individualpsychologische Analytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in freier Praxis und am Institut für Erziehungshilfe/Child Guidance Clinic. Lehrtherapeutin und Leiterin des Arbeitsbereichs Fortbildung im Österreichischen Verein für Individualpsychologie (ÖVIP), Mitglied des Arbeitskreises OPD-KJ 2.

Karoline Windhager, BA

Lehranalytikerin im Wiener Kreis für Psychoanalyse und Selbstpsychologie, Psychoanalytikerin in freier Praxis.

Marinus Wisböck, MA

Psychotherapeut in freier Praxis und am Institut für Erziehungshilfe

Mag. Elisabeth Wittich

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Individualpsychologische Analytikerin am Institut für Erziehungshilfe (Child Guidance Clinic) und in freier Praxis, Supervisorin für Pädagog*innen, Psycholog*innen und Psychagog*innen, Lehrende im Rahmen der Weiterbildung Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.

Mag. Barbara Zach, MSc

Psychoanalytikerin (WAP), Personzentrierte Psychotherapeutin (ÖGWG), Juristin. Als Psychotherapeutin in Wien in freier Praxis tätig. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Individuation und Autonomieentwicklung, Resonanz im psychotherapeutischen Prozess, Zusammenspiel von neurotischen, psychotischen und autistischen Strukturen, Psychoanalyse und Queer Theory. Psychoanalyse und Gesellschaft. Arbeit mit Menschen mit nicht heteronormativen Lebens- und Begehrensentwürfen (LGBTQ+)

Dr. Peter Zumer

Individualpsychologischer Analytiker, Lehrtherapeut im Österreichischen Verein für Individualpsychologie, Psychotherapeut in freier Praxis und psychotherapeutischer Leiter am Institut für Erziehungshilfe.

 
Nach oben scrollen, Scroll to top
OeVIP Logo